Title Image

PIM im eCommerce

Jede Suche im Webshop ist eine Kundenanfrage. Eine ergebnislose Suche bedeutet: Der Kunde kauft woanders. Eventuell zeigt ein Webshop keine Suchergebnisse an, obwohl das gewünschte Produkt sogar im Sortiment ist.

 

Zentrale Bedeutung haben hierbei die Produktinformation und ein System, welches Informationen aus unterschiedlichen Quellen im Unternehmen zu wertvollen Produktdaten bündelt. Im Bereich B2C Commerce bietet OpusCapita neben eigenen Lösungen Schnittstellen zu Drittanbietern an. Es besteht eine leicht zu adaptierende Schnittstelle, an der bereits zahlreiche Systeme, wie zum Beispiel OXID eSales, Showare, Magento, Intershop oder Xsite angebunden wurden.

Unsere Lösungen für Ihr eBusiness

Starke Integration
Produktdaten in Ihren Marktplätzen und Suchmaschinen

Professionelle Produktpräsentationen haben einen positiven Einfluss auf Kaufentscheidungen und führen zu mehr Umsatz. Aus diesen Grund haben wir unsere PIM-Lösung so gestaltet, dass sie Ihre aktuellen und genauen Produktbeschreibungen mit Ihren Online-Shops weltweit synchronisiert. Für ein bequemes Einkaufserlebnis können ihre Kunden dann mühelos Produkte finden, vergleichen und konfigurieren.

Harmonisierung der Produktdaten
Einheitliche Einkaufserlebnisse

Mit zentral erfassten, aktuellen Produktinformationen ist die Erstellung spezifischer Inhalte für die einzelnen Kanäle ein Kinderspiel. Letztere werden so ausschließlich mit passgenauen Informationen für jeweiligen Zielgruppen versorgt.

 

Heutzutage beziehen Verbraucher ihre Informationen aus verschiedenen Quellen. Detaillierte Auskünfte können etwa über die Lieferanten-Webseiten gewonnen werden, wobei der Produktkauf selbst dann möglicherweise über den Webshop einer dritten Partei oder in einem Einkaufszentrum erfolgt. Konsistente Produktinformationen an allen Touchpoints erleichtern den Einkauf und haben weniger Produktrücksendungen bzw. Kundennachfragen zur Folge.

Umsatzsteigerungen durch flexible Angebote und Preise
Cross- und Upselling

Die Produktbeziehungen in Ihrem PIM-System können direkt für Ihr Online-Angebot genutzt werden. Es besteht die Möglichkeit, ergänzende und zusätzliche Produkte aufzuzeigen oder auf Empfehlungen von anderen Käufern hinzuweisen. Darüber hinaus werden Ihren Kunden passende Produkte angeboten, um das Einkaufserlebnis noch weiter zu verbessern.

 

Neben genauen Produktbeschreibungen umfasst PIM auch verschiedene produktbezogene Anregungen:

  • Produktempfehlungen für den nächsten Einkauf
  • Passendes Zubehör
  • Stücklisten
  • Cross-Selling-Empfehlungen anhand des Käuferprofils (Kunden, die diese Produkt gekauft haben, kauften auch …)

 

Die Informationen werden mit den Produktbeziehungen modelliert und es entstehen so zusätzliche Impulse für die Erzielung von Umsatzzuwächsen.

Kürzere Vertriebszyklen
Schnelle Anpassung an wandelnde Märkte

Mit PIM können Produktlinien und Preise problemlos individuell angepasst werden, um schnell auf neue Marktanforderungen zu reagieren. Die Ankündigung von Sonderangeboten, Rabatten sowie die Bereitstellung von Gutscheinen und Coupons ist ebenso einfach.

Whitepaper

Lesen Sie 10 Tipps für ein exzellentes Produktdatenmanagement

Jetzt Whitepaper herunterladen

Demo Center

Produktdaten-Management live erleben!

Wir wissen, dass eine Lösung in Aktion überzeugender ist, als nur darüber zu lesen. Vereinbaren Sie gleich eine Online-Demo mit einem unserer Experten!

Jetzt Termin vereinbaren

Mehr Informationen zu OpusCapita sowie zu unseren weiteren Produkten finden Sie auf www.opuscapita.de